Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Wasserbetten Reidelshöfer - Eröffnung im Gewerbegebiet


Reidelshöfer
Entwickelte bereits seine eigenen Bettenmarken: Firmenchef Albert Reidelshöfer im Gespräch mit Bürgermeister Klaus Meier

Das Unternehmen Wasserbetten Reidelshöfer gilt als das größte Wasserbettenstudio Mittelfrankens. Unter seinen drei Filialen in Haundorf mit der Zentrale, in Ansbach, und in Neustadt a.d. Aisch, befindet sich mit 600 m² Verkaufsfläche die größte Niederlassung ab sofort im Gewerbegebiet Kleinerlbach.
Den Kunden wird am neuen Standort in der Robert-Bosch-Straße 4a gegenüber Kaufland ein breites Sortiment rund ums "Schlafen" geboten, mit Wasserbetten, Tempur- und anderen Matratzen, Bettgestellen, Lattenrosten und zusätzlich einer reichen Auswahl an Fan-Artikeln.
Zur Neueröffnung waren Erster Bürgermeister Klaus Meier, stellvertretender Landrat Helmut Weiß, der zweite Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Reinhard Wendel, sowie zahlreiche Stadträte, Geschäftspartner, Lieferanten, Mitarbeiter und Familienmitglieder anwesend.

Bürgermeister Klaus Meier brachte seine Freude zum Ausdruck, dass das Unternehmen in Neustadt geblieben ist. Nachdem die ehemalige Lokalität in der Wilhelmstraße viel zu klein geworden war, gab es für Firmenchef Albert Reidelshöfer nur zwei Alternativen: Die Verkaufsfläche erheblich vergrößern, oder den Standort Neustadt verlassen.
Letztendlich konnten die Verantwortlichen der Stadt den Unternehmer davon überzeugen, dass im Neustädter Gewerbegebiet in bester Lage für ihn der optimale Standort zu finden sei. Als familiengeführter Betrieb passt die Firma Reidelshöfer auch aus der Sicht des Bürgermeisters sehr gut in die Unternehmensstruktur von Neustadt a.d. Aisch und rundet das Angebot weiterer bekannter heimischer Firmen im Bereich Schlafkomfort bestens ab.
Der Spatenstich für das neue Gebäude erfolgte am 7. Mai 2010, das Richtfest am 15. Juli und bereits am 30. September konnte die Eröffnung gefeiert werden.
Stellvertretender Landrat Weiß betonte, dass jede Eröffnung und Umsiedlung das Vertrauen der Wirtschaft an seinen Standort widerspiegelt und bestätigte den Umzug des Unternehmens in das Gewerbegebiet als die richtige Entscheidung. Als aktives und ideenreiches Mitglied der Werbegemeinschaft NEA Aktiv lobte Reinhard Wendel die Familie Reidelshöfer, die sich gerne an den Aktionen der Gemeinschaft beteiligt.

Bei einem Rundgang durch die neuen Verkaufsräume erläuterte Albert Reidelshöfer den Gästen sein umfangreiches Angebot, das mittlerweile eine eigene Wasserbettenmarke und zukünftig, nach Abschluss des Patentverfahrens, auch eine eigene Bettenmarke enthält. Weiterhin positiv zu vermerken ist die Schaffung eines zusätzlichen Arbeitsplatzes und eines Ausbildungsplatzes.
Die Besucher wünschten Herrn Albert Reidelshöfer und seiner Familie mit den beiden ebenfalls geschäftsführenden Söhnen Michael und Benjamin Reidelshöfer viel Erfolg und einen guten Start am neuen Standort im Gewerbegebiet Kleinerlbach.



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung