Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Köstnerschmiede


Mitten in der Stadt, in der Nähe des Marktplatzes, beherbergt Neustadt einen einzigartigen Kulturschatz von herausragender Bedeutung: die historische Köstner-Schmiede. In den 1960er Jahren wurde sie geschlossen, heute ist die stillgelegte Werkstätte im Rahmen von Stadtführungen zugänglich. Das Besondere: Die Schmiede ist vollständig in ihren Originalzustand erhalten. So gewinnen die Besucher den Eindruck, als habe der Schmied eben erst seinen Hammer aus den Hand gelegt. Neben vielerlei alten Werkzeugen und ungewöhnlichen Spezialanfertigungen können auch einige größere Maschinen aus nächster Nähe betrachtet werden.Diese wurden in den 1930er bis 1950er Jahren angeschafft und zeigen den Wandel von der Hufschmiede zu den Anfängen eines erfolgreichen Industriebetriebs.
Viele, schon etwas ältere Neustädter verbinden mit der Schmiede eindrückliche Kindheitserinnerungen.

Informationen und Buchungen über die Museen im Alten Schloss, Telefon 09161-66 20 905, E-Mail Info@museen-im-alten-schloss.de


Detail Schmiede

Schleifmaschine Schmiede


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung