Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Verkaufsoffene Sonntage


Nach dem Ladenschlussgesetz können die Gemeinden per Verordnung aus Anlass von Märkten, Messen, Ausstellungen oder Volksfesten max. vier verkaufsoffene Sonntage festlegen und genehmigen. Man sieht, der Anlass ist immer der Markt. Daraus folgt, der Markt war zuerst da und daraus kann der örtliche Einzelhandel am Sonntag öffnen.

In Neustadt an der Aisch sind im Jahr 2019 die verkaufsoffenen Sonntage am:

Matthiasmarkt im März (17.03.2019),
Walburgimarkt im Mai (05.05.2019),
Michaelimarkt im September (22.09.2019),
Martinimarkt im November (10.11.2019).

Zusätzlich veranstaltet die örtliche Werbegemeinschaft am Maimarkt ihr Frühlingsfest und am Septembermarkt ihr Herbstfest mit vielen Aktionen auf den Innenstadtstraßen.

 

 

V E R O R D N U N G

 

über die Öffnung von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen

anlässlich von Märkten

in Neustadt a.d.Aisch

 

vom 25.04.2004

 

 

Die Stadt Neustadt a.d.Aisch erlässt aufgrund des § 14 des Gesetzes über den Ladenschluss (LadSchlG) i.d.F. der Bekanntmachung vom 02.06.2003 (BGBl I. S. 744) i.V.m. § 6 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes, der Sicherheitstechnik, des Chemikalien- und Medizinprodukterechts (ASiMPV) vom 02.12.1998 (BayRS 805-2-6), zul. geändert durch Verordnung vom 07.09.2004 (GVBl. S. 358) folgende Verordnung:

 

 

 

§ 1

 

Verkaufsstellen dürfen in Neustadt a.d.Aisch an folgenden Sonntagen geöffnet sein,

 

                                           am Matthiasmarkt von 12.30 - 17.30 Uhr,

                                           am Walburgimarkt von 12.30 - 17.30 Uhr,

                                           am Michaelimarkt von 12.30 - 17.30 Uhr,

                                           am Martinimarkt von 12.30 - 17.30 Uhr.

 

 

 

§ 2

 

§ 17 LadSchlG über die Arbeitszeit an Sonn- und Feiertagen sowie die Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes, des Jugendarbeitsschutzgesetzes und des Mutterschutzgesetzes sind einzuhalten.

 

 

 

§ 3

 

Die Ordnungswidrigkeitentatbestände des § 24 LadSchlG werden durch diese Verordnung nicht berührt und gelten auch für die in § 1 genannten verkaufsoffenen Sonntage.

 

 

 

§ 4

 

(1) Die Verordnung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft. Sie gilt 20 Jahre.

 

(2) Die Verordnung über die Öffnung von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen anlässlich von Märkten vom 01.01.1994 tritt außer Kraft.

 




Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung