Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Bauen & Wohnen » Stellplatzsatzung » Mittelfränkischer Charme  

Mittelfränkischer Charme




Altstadt

Zwischen den malerischen Gassen und Winkeln, den liebevoll gepflegten Parkanlagen der Altstadt verbirgt sich so manch idyllisches Plätzchen. Fachwerkfassaden,
die mittelalterliche Stadtmauer und das "Nürnberger Tor" schaffen eine heimelige Atmosphäre. Schlag 12 Uhr beginnt der Geißbock auf dem Turm des barocken Rathauses meckernd seine Runden zu drehen.
Er erinnert an die alte Sage, nach der ein ausgebuffter Schneider, als Geißbock verkleidet, die Stadt während einer Belagerung vor dem drohenden Hungerstod
gerettet hat. Vergnügt und gar nicht hager tollte er ausgelassen vor den Augen des Feindes auf der Stadtmauer herum, bis dieser schließlich
durch die überzeugende Darbietung des "wohlgenährten Tieres" entmutigt den Rückzug antrat. "Nivenstat" war gerettet!


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung