Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Schellert  

Schellert


Schellert AnsichtDer Name dieses auf einer Hochfläche ca. 5 km südlich von Neustadt an der Aisch gelegenen Dorfes wird auf Schelth = Wildhengst zurückgeführt, denn die alte Ortsbezeichnung lautet "Schellenhart" (1235). Kirchlich gehörte der Ort ursprünglich zu Altheim, dann zu Herrnneuses. Im 17./18. Jahrhundert lag am Ortsrand eine damals recht bekannte Glashütte. 1972 wurde die ehemals selbständige Kommune nach Neustadt an der Aisch eingemeindet.

Schellert KerwaSehenswürdigkeiten:
Gemeindehaus mit Fachwerktürmchen und Spitzhelm aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Vereine:
- Sportschützenverein Schellert
- Freiwillige Feuerwehr Schellert
- Freiwillige Feuerwehr Schellert e.V.
- Gesangverein Schellert und Umgebung 1910


Tel.: (0 91 61) 98 88
Ortssprecher Schellert
E-Mail: Leonhard.Graebner@web.de





Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung