Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Steuerberater Hans und Rainer Muck - 50-jähriges Firmenjubiläum


Mit einem großen Fest haben die Steuerberater Hans und Rainer Muck zusammen mit ihren 23 Mitarbeitern und zahlreichen geladenen Gästen ihr 50-jähriges Firmenjubiläum in der NeuStadtHalle gefeiert.
"Wir wollen Danke sagen für die Verbundenheit und das entgegengebrachte Vertrauen", sagte Rainer Muck. Die Wertschätzung bekamen die Mandanten, darunter Vertreter namhafter Unternehmen aus Wirtschaft, Handel und Gewerbe, bereits am Eingang zu spüren, denn für sie war ein roter Teppich ausgelegt und jeder Einzelne wurde persönlich begrüßt. Von den Anfängen seines Vaters als Ein-Mann-Betrieb über dessen Engagement als Mitbegründer der Datev in den 1960er Jahren und die technischen Entwicklungen in den vergangenen fünf Jahrzehnten berichtete er anschließend in seiner Festrede.
Heute betreue die Steuerkanzlei an den Firmensitzen in Neustadt und Scheinfeld rund 300 gewerbliche und freiberufliche Mandanten in allen Rechtsformen und Branchen sowie rund 600 Einkommensteuerkunden. Mit modernster Technik und ausgereifter Software könnten die Mandanten heute kompetent betreut werden und das mitunter bereits in der zweiten und dritten Generation, sagte Muck. Viel Lob hatte er für seine Mitarbeiter übrig, die durch ihre Flexibilität, ihren Fortbildungswillen und ihre Einsatzbereitschaft den Service für die Kunden erst ermöglichen. Die sicherste Methode, gute Mitarbeiter zu bekommen, sei die Ausbildung. Hans und Rainer Muck bildeten in den vergangenen 50 Jahren 100 junge Menschen zu Steuerfachangestellten aus und unterstützten drei Mitarbeiterinnen bei der Qualifikation zu Steuerfachwirtinnen.
Bürgermeister Klaus Meier stellte die Kompetenz des Teams der Steuerkanzlei in einer schwierigen und umkämpften Branche heraus. Durch diesen Sachverstand erreichen sie eine Optimierung der Finanzen ihrer Klienten. Über seine langjährige Verbundenheit mit der Familie Muck berichtete stellvertretender Landrat Dr. Wolfgang Mück. Er hob besonders die Verbundenheit Rainer Mucks mit der Region hervor, die sich auch in der vielfältigen Unterstützung sozialer Projekte zeige. Auf die Wichtigkeit einer soliden Finanzpolitik und eines funktionierendes Steuersystem wies Landtagsabgeordneter Hans Herold hin.
Neben dem außergewöhnlichen fliegenden Büffet, Livemusik und den faszinierenden Darbietungen eines Zauberers gehörte das Feuerwerk, das, mit der Feuerwerksmusik von Händel untermalt, für die bestens gelaunten Gäste vor der NeuStadtHalle gezündet wurde, zu einem der glanzvollen Höhepunkte des Festes.
Durch die großzügige Unterstützung der Mandanten kamen an dem Abend 3000 Euro an Spendengeldern zusammen, die Rainer Muck an die Fördervereine der Grund- und Mittelschulen in Neustadt und Scheinfeld, sowie die Lebenshilfe im Landkreis weiterreichen kann.

Steuerkanzlei Dipl. Kfm. Rainer Muck
Bismarckstraße 10
91413 Neustadt/Aisch



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung