Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


"Erlebe Neustadt"


Erster Bürgermeister Klaus Meier konnte zahlreiche Gewerbetreibende, Einzelhändler und Dienstleister kürzlich in der NeuStadtHalle zur Präsentation der neuen Marke "Erlebe Neustadt" begrüßen. Die Projektgemeinschaft Andreas Brehmer (BilderHaus) und Andreas Weckmann (digiskill GmbH) stellten ihr neues Projekt "Erlebe Neustadt" mit einem gedruckten Erlebnis- und Einkaufsführer als auch als Online-Lösung mit Stadtführer, Marktplatz und Community Bereich für die Neustädter Bürger vor.
Der neue Print-Erlebnisführer ist in einem handlichen DIN A5 Format verpackt und verspricht auch ein besonderes haptisches Gefühl beim Anfassen. Die Auflage der Broschüre beträgt 11.000 Stück und wird an jeden Haushalt in der Neustädter Kernstadt verteilt.


Des Weiteren ist der Einkaufs- und Erlebnisführer ab 1. Oktober bei allen teilnehmenden Einzelhändlern und Dienstleistern, bei Hotspots wie Kneipen, Tankstellen oder Banken und sowie in der Tourist-Information und dem Bürgerbüro der Stadt erhältlich.

Neben der Print-Lösung war es der digiskill GmbH wichtig, im Sinne des digitalen Wandels auch eine moderne Online-Plattform unter www.erlebe-neustadt.de zu erschaffen. Neben der Online Variante des Einkaufsführers und tagesaktuellen Nachrichten (u.a. von der Polizei Neustadt), findet der Nutzer einen virtuellen Marktplatz, bei dem er kostenfrei seine Kleinanzeigen, Jobgesuche oder Wohnungssuche aufgeben kann. Auch Unternehmer können ab sofort Ihr Produktangebot oder Dienstleistungen ohne Zusatzkosten präsentieren. Abgerundet wird die Internetpräsenz durch einen Community-Bereich, der zum Start ein Forum für Diskussionen aller Art bereithält. Künftig ist angedacht, dass hier neben Eventkalender und Fotos auch weitere Social Media Trends ihren Platz finden. Die Registrierung ist kostenfrei.
Bürgermeister Klaus Meier bedankte sich für das überaus große Engagement der Projektgemeinschaft mit Andreas Brehmer und Andreas Weckmann wie auch bei den Sponsoren der Broschüre und forderte die Bürgerinnen und Bürger auf, gerade die Einkaufs- und Dienstleistungsangebote in Neustadt an der Aisch zu nutzen. Nur dadurch kann sich die heimische Geschäftswelt mit ihren Angeboten, aber auch mit der Bereitstellung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen weiterentwickeln und unsere Kreisstadt weiterhin als 1a-Einkaufsstadt für die Einwohner und die Region ihre Attraktivität erhalten.



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung