Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Unternesselbach  

Unternesselbach


Unternesselbach liegt etwa 8 km westlich der Stadt und ist heute noch weitgehend landwirtschaftlich geprägt, darunter auch Weinbau. Einst bedeutender Kirchenort im Rangau (Mutterkirche für Altheim, Dottenheim, Hambühl und Kaubenheim). Mustergültig und mit großem Engagement Durchführung der Dorferneuerung von 1986 bis 1997, Landessieger und schönstes Dorf Bayerns im Wettbewerb "unser Dorf soll schöner werden" (1993), auf Bundesebene Bronzemedaille (1993).


Sehenswürdigkeiten:
Ehemalige Wehrkirche (Chorturmkirche) St. Bartholomäus in Unternesselbach aus dem frühen 14. Jh. mit Steinmetzarbeiten des künstlerisch tätigen Pfarrers Lietzheimer (+1616); auf Holz gemaltes Epithaph von Georg Brenck d.Ä. für Lietzheimer; Totenschild für einen Neustetter gen. Stürmer von Unternesselbach (1493). Pfarrhaus, erbaut 1753, davor sog. Luther-Linde; mehrere Bürgerhäuser des 18. und 19. Jahrhundert.



Vereine:
- Schützenverein Unternesselbach e.V.
- CSU Ortsverband Unternesselbach
- Freiwillige Feuerwehr Unternesselbach e.V.
- Gesangverein Unternesselbach
- Obst- und Gartenbauverein Ober- und Unternesselbach


Tel.: (0 91 64) 99 81 591
Ortssprecher Unternesselbach








Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung