Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Bauen & Wohnen » Baugestaltungssatzung » Die kleine Hexe  

Die kleine Hexe


Die kleine Hexe
Theater Fritz und Freunde, Augsburg
Die kleine Hexe
nach dem Buch von Ottfried Preußler

Donnerstag, 04. April 2019
Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr


Die kleine Hexe will unbedingt zur Walpurgisnacht, aber da die kleine erst 127 Jahre alt ist dürfte sie normal nicht mitfeiern,- trotzdem reitet sie mit ihrem Besen hin und wird prompt erwischt. Sie wird bestraft und bis zur nächsten Walpurgisnacht muss sie dem Hexenrat beweisen, daß sie eine gute Hexe ist!

Von nun an lernt sie ganz viel im Hexenbuch. Immer wenn sie jemand begegnet der in Not ist hilft sie ihm und so geht ein Jahr schnell vorüber.

Aber beim Hexenrat stellt sich raus das nur Hexen, die immer und allezeit Böses hexen, gute Hexen sind! Und die ganzen alten Hexen sind stinksauer, denn die kleine Hexe hat alles falsch gemacht und deshalb soll sie wiederum bestraft werden und nicht mitfeiern. Aber die kleine Hexe läßt sich das nicht gefallen und wehrt sich !


Eintritt: € 5,00


Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Dorn
Wilhelmstr. 33, 91413 Neustadt a.d. Aisch
Kegetstr. 2, 91438 Bad Windsheim
Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

sowie bei allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen

Kartenbestellung:
www.reservix.de oder
Tel.: 0761 / 88 78 811

Veranstalter:
Veranstaltungs- und Kultur GmbH & Co. KG, Neustadt a.d.Aisch




Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung