Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Bürgerservice, Stadtrat & Verwaltung » Links » Fliesen Graf - 10-jähriges Gründungsjubiläum  

Fliesen Graf - 10-jähriges Gründungsjubiläum


Fliesen Graf
Bürgermeister Klaus Meier gratuliert Michael Graf
zum Gründungsjubiläum seines Handwerksbetriebes



Zur Feier seines zehnjährigen Gründungsjubiläums hatte das Neustädter Unternehmen Fliesen Graf zahlreiche Zulieferer und Kooperationspartner aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung eingeladen. Auch Erster Bürgermeister Klaus Meier und Wirtschaftsreferent Harald Heinlein konnten sich erneut von der Leistungsfähigkeit und der gut funktionierenden Zusammenarbeit unserer heimischen Betriebe überzeugen.
In einem kurzen Rückblick ließen Barbara und Michael Graf die Geschichte der Firma Revue passieren. Bereits kurz nach Ablegung der Meisterprüfung wurde der Handwerksbetrieb im März 2000 gegründet. Die Firma bestand am Anfang aus einem Dachboden-Büro, einer Ausstellungsfläche von 20 m² im Keller des Wohnhauses und einem Lager in einer Dreier-Garage. Nach erfolgreicher Startphase und einem Ortswechsel in Langenfeld erfolgte vor sieben Jahren der Umzug nach Neustadt a.d. Aisch in die Markgrafenstraße.
Nach dem aktuell durchgeführten Umbau und den Renovierungsarbeiten konnten die Besucher zum Jubiläum die neue Ausstellung besichtigen. Fünf neue Kojen wurden in Zusammenarbeit mit den Firmen Köstner, Gossler, Gößwein, Schlager und Hartmann erstellt, so wurden beispielhaft neue Küchenanwendungen eingebaut und eine Anschauungswand für Lichttechnik installiert, um dem Kunden auf kurzem Weg ein komplettes "Rund-um-Paket" anbieten zu können.
Besonders stark engagiert ist das Unternehmen im Bereich der privaten Altbau-Sanierung mit oft schwierigen Untergründen, aber auch bei größeren Projekten wie dem neuen Vermessungsamt, beim Besamungsverein in Neustadt, der NeuStadtHalle, bei Hotels in Nürnberg ebenso wie der Erweiterung des Alleehotels oder dem Umbau der Kohlenmühle war Fliesen Graf mit seinen Dienstleistungen vertreten. In diesem Zusammenhang bedankte sich die Familie Graf besonders bei Lothar Hufnagel, der die Entwicklung des Unternehmens nicht nur als Vermieter des Firmensitzes äußerst positiv beeinflusst hat.
Inzwischen beschäftigt Fliesen Graf 31 Mitarbeiter, davon 17 Gesellen, sechs Lehrlinge, daneben Angestellte für Büro, Bauleitung und Ausstellung sowie Aushilfen. In den letzen zehn Jahren haben acht Lehrlinge ihren Gesellenbrief gemacht, von diesen sind noch sechs bei der Firma beschäftigt und auch der Meisternachwuchs rekrutiert sich bereits aus eigenem Personal.

Barbara und Michael Graf bedankten sich bei allen Mitarbeitern für ihre tatkräftige Arbeit ganz herzlich ebenso wie bei den zahlreichen Partnerfirmen für die gute Zusammenarbeit. Als wichtiger Erfolgsfaktor wurde die großartige Unterstützung der Eltern und Geschwister hervorgehoben, die immer, wenn sie gebraucht wurden, zur Stelle waren.
Bürgermeister Klaus Meier, der das Unternehmen schon seit Beginn an kennt, betonte in seiner kurzen Ansprache die geschätzte Qualität und Kompetenz, die mit dem Namen Fliesen Graf verbunden ist, und wünschte der Familie Graf und ihren Mitarbeitern auch für die Zukunft Gesundheit und viel Erfolg bei allen geschäftlichen Aktivitäten

Fliesen Graf
Markgrafenstr. 18
91413 Neustadt/Aisch



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung