Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Tourismus & Freizeit Museen, Tipps & Touren » Wohnmobilstellplätze » Was erledige ich wo? » Monatliche Beratungssprechtage für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk » Höfebonus » Kommunale Allianz NeuStadt und Land fördert Kleinprojekte » Stellenangebote und Ausbildungsplätze » Freies BayernWLAN am Marktplatz, in der NeuStadtHalle, am Waldbad und im Karpfenmuseum » Kostenloser Interneteintrag in das Gewerbeverzeichnis der städtischen Homepage » Vorläufiges Programm zum Heimatfest mit Neustadt-Treffen 2020 » Montag bis Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr: Anrufsammeltaxi nutzen! » Kostenlose Beratung für Bauinteressenten » Imagefilm der Kommunalbetriebe » Broschüre mit Werbeanzeige » Barrierefreies Webdesign » Neustadt beteiligt sich an der Bayerischen Ehrenamtskarte » KATZE e.V. Listenverkauf Frühjahr/Sommeraktion » Die Deutsche Telekom informiert: schnelleres Internet in Neustadt an der Aisch durch weiteren Eigenausbau » Wirtschaftsförderung: Digitalbonus Bayern-Anträge können wieder ab 2. März 2020, 10:00 Uhr gestellt werden! » Kostenlose Werbung im Unterkunftsverzeichnis der Stadt » Erlebe Neustadt » Nachbarschaftshilfe Neustadt an der Aisch nimmt Betrieb auf » Seminarangebot: Arbeitgeberattraktivität - mit Employer Branding erfolgreich Fachkräfte finden und binden im Neustadt an der Aisch » Derzeit kein Empfang von Office-Dokumenten möglich » 7. Neustädter Gewerbetag am 15.März 2020 » 'Aischgrund TV' im Franken Fernsehen » Gutschein für NeuStadtHalle am Schloss jetzt erhältlich! » Sonderprogramm Fassadensanierung und Neufassung des Kommunalen Förderprogrammes  

Sonderprogramm Fassadensanierung und Neufassung des Kommunalen Förderprogrammes


Sonderprogramm Fassadensanierung


Die Stadt Neustadt hat ein zeitlich begrenztes Förderprogramm zur Durchführung privater Fassadengestaltungsmaßnahmen (Stichwort: Pinselsanierung) beschlossen.
Zuschüsse werden zur farblichen Gestaltung von Gebäudeaußenwänden im Altstadtbereich, in der Bahnhofstraße und der Alten Bahnhofstraße gewährt. Gefördert werden eine Ausbesserung des Außenputzes und der Fassadenanstrich der, von der Straße aus sichtbaren Ansichtsflächen.

Förderfähige Maßnahmen müssen spätestens am 30.06.2020 beendet sein.

Neufassung Kommunales Förderprogramm

Auch das Kommunale Förderprogramm, mit welchen die Durchführung privater Maßnahmen zur Fassaden- und Umfeldgestaltung im Rahmen der Altstadtsanierung Neustadt a. d. Aisch gefördert werden, wurde neu aufgelegt.

Hier werden Maßnahmen bezuschusst, welche durch die angestrebte städtebauliche Zielsetzung Mehrkosten gegenüber einem normalen, zumutbaren Bauunterhalt verursachen.

Folgende Maßnahmen können gefördert werden:

1)Instandsetzung, Neu- und Umgestaltung von Fassaden einschließlich Fenster und Türen, Dächern und Dachaufbauten
2)Herstellung und Umgestaltung von Einfriedungen, Außentreppen und Hofräume mit öffentlicher Wirkung

Die Höhe des Zuschusses beläuft sich auf 30% der förderfähigen Kosten, wobei bei der max. Förderbetrag bei 1) bei 15.000,--€ liegt und bei 2) bei 7.500,--€



Ansprechpartner:


Tel.: (0 91 61) 6 66 - 20
Amtsleiter Finanzverwaltung
E-Mail: klaus.schuster@neustadt-aisch.de



Tel.: (0 91 61) 6 66 -27
stv. Datenschutzbeauftragter
Mitglied des Personalrates
E-Mail: andreas.appel@neustadt-aisch.de





Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung