Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » KarpfenMarktPlatz in Neustadt a.d.Aisch  

KarpfenMarktPlatz in Neustadt a.d.Aisch


Karpfenmarktplatz
KarpfenMarktPlatz in Neustadt a.d.Aisch
 
Zum Auftakt der Karpfensaison laden der Agenda 21 Arbeitskreis Wirtschaft und die Stadt Neustadt am Samstag, den 7. September von 9 bis 15 Uhr zum bereits 11. KarpfenMarktPlatz ein.  
Um 10.30 Uhr werden Bürgermeister Klaus Meier, Karpfenprinzessin  Katrin Uano und Ulrike Weisbach, die Vorsitzende des Agenda Arbeitskreises, die Gäste begrüßen.
 
Unter dem Motto "Den Aischgründer Karpfen gibt es nicht nur in gebackener Art" werden verschiedene wohlschmeckende Variationen des Aischgründer Karpfens aus der bekannten"Schörger-Küche" kommen, ebenso wie vom Gastronomischen Berufsbildungszentrum-Rothenburg, das ebenfalls Köstliches zum Karpfen-Thema anbieten wird.
Mit dabei sind Jungkoch Hannes Rieder und die angehende Jungköchin Eva Rieder. Ausbilder der Beiden ist Roland Pfeiffer, Chef der Gastronomie und Touristik, GBZ-Rothenburg, der auch diese Jahr am Neustädter Marktplatz wieder der Küchenmeister sein wird. Die Besucher werden mit kleinen leckeren Kostproben kulinarisch verwöhnt. Lassen Sie sich alle überraschen.
 
Auch der Agenda Arbeitskreis ist mit einem Stand vertreten: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, wie es so schön heißt. Auch wird wieder wunderschöne handgetöpferte Keramik wie  Becher, Krüge, Schüsseln, Schälchen, Korkenstöpsel mit Karpfen-Motiven und noch einiges mehr zu erwerben sein.
Die Weinspezialitäten zum Karpfen und das fränkische Gebäck zur Nachspeise liefert Weinbau Familie Nähr aus Wiebelsheim, bekannt vom wöchentlichen Samstags-Bauernmarkt.
 
Ein umfangreiches Kinderprogramm mit einem großen Karpfenaquarium, einer Karpfen-Malaktion in verschiedenen Techniken mit der Künstlerin Elke Rogler-Klukas oder ein Karpfenangeln aus dem Neptunbrunnen werden ebenfalls angeboten.



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung