Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Tourismus & Freizeit » Öffentliche Stromtankstellen » Förderprogramm go-digital » DIGIT US Förderprogramm - Anmeldefrist läuft  

DIGIT US Förderprogramm - Anmeldefrist läuft


Digit US LogoDigit US - Förderprogramm zum Thema DIGITALISIERUNG
Anmeldeschluss 15. Juli

Nach Auskunft der Förderstelle wird das Programm 2019 wahrscheinlich nochmals aufgelegt, dann aber mit 15%iger Kostenbeteiligung der Unternehmer!








Arbeiten 4.0 beschert vielen Unternehmen des Mittelstands schon heute dramatische Veränderungen bei Organisation, Prozessen, Produkten und Arbeitsplätzen. Dieses Projekt unterstützt die digitale Transformation im Unternehmen auf verschiedenen Ebenen.
* Was bedeutet digitaler Strukturwandel für meine Mitarbeiter?
* Welche Arbeitsplätze sind wahrscheinlich bedroht?
* Welche neuen Kompetenzen sind erforderlich und müssen sich meine Mitarbeiter aneignen?
* Wo kann ich mich mit Gleichgesinnten austauschen?

DIGIT US steht für DIGITaler Unternehmens-Strukturwandel (www.digit-us.de). Mit diesem Projekt erhalten Sie Antworten und Lösungen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter mit digitalen Basiskompetenzen für den Wandel fit zu machen und richtet sich vorrangig an Mitarbeitergruppen mit geringer digitaler Qualifikation, branchenneutral in mittelständischen Unternehmen. Mit Seminaren, Workshops, Exkursionen und Webinaren begleiten wir Sie und Ihr Unternehmen.
Der Eigenanteil der Unternehmen besteht aus einem einmaligen Initialbeitrag und hauptsächlich aus der Freistellung der Mitarbeiter: Alle Teilnehmer erhalten 80 Unterrichtseinheiten (UE) a´45 Minuten, das bedeutet 40 UE als Online-Webinare (= 20 Termine zu 90 Minuten) und 40 UE verpflichtend in Präsenz
(entspricht 5 ganze Tage oder 10 halbe Tage, je nach Organisation). Die Bandbreite der potenziellen Teilnehmerinnen und Teilnehmern reicht vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Industriebetrieb.
Teilnehmende Unternehmen profitieren von einem Wissens-Schub im Themenkomplex Digitalisierung, vom Kontakt zu anderen Unternehmen und Experten im Bereich der Digitalisierung. Sie erhalten Impulse für Handlungs- und Geschäftsfelder und werden dadurch robuster gegen disruptive Entwicklungen im digitalen Wandel.

Aus diesen Gründen forciert die Wirtschaftsförderung des Landkreises und der Stadt Neustadt die Bildung einer "Regionalgruppe DIGIT US" im Landkreis Neustadt a.d.Aisch- Bad Windsheim, auch um kurze Anfahrtswege bei den Präsenzseminaren zu erreichen, denn diese könnten im neuen BayernLab in Neustadt an der Aisch stattfinden.
Bei Interesse an der Maßnahme können Sie sich noch bis spätesten 15. Juli 2018 bei der städtischen Wirtschaftsförderung, Tel.: 09161 666-67, E-Mail: harald.heinlein@neustadt-aisch.de anmelden.



Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung