Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Kleinerlbach  

Kleinerlbach


Kleinerlbach Ansicht
Rund 1,5 km östlich des Stadtzentrums liegt der Kernbereich des Ortsteiles Kleinerlbach, dessen Gründung vom Königshof Riedfeld ausgegangen sein wird. 1491 wurde der Ort nach Neustadt an der Aisch ein - und gegen Ende des 17. Jh. nach Diespeck umgepfarrt.
Am 01. Mai 1978 wurde Kleinerlbach zusammen mit der Ostseite des Kleinerlbacher Weges nach Neustadt an der Aisch eingemeindet, die westlich des Weges gelegenen Häuser gehörten schon immer zur Stadt, mit der Kleinerlbach heute längst zusammengewachsen ist.
Besonderheiten:
Zur städtebaulichen Entwicklung trug die Flur von Kleinerlbach bei. Zwischen neuer und alter Bundesstraße 8 liegt ein Industrie- und Gewerbegebiet mit rund 40 ha Nettobauland. Rund 500 neue Arbeitsplätze sind zwischenzeitlich dort entstanden.

Kleinerlbach Gewerbegebiet



Klaus Meier
Berufsmäßiger Erster Bürgermeister
E-Mail: klaus.meier@neustadt-aisch.de
Telefon: (0 91 61) 6 66-60




Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung