Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen

 

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Diebach  

Diebach


Diebach Ansicht
Diebach, ca. 4,5 km nordwestlich der Stadt, ist ein sehr altes Dorf und schon 912 als Thiofbah genannt. Kurios: der durch den Ort fließende Rempelsbach teilt es kirchlich. Die rechts des Baches liegenden Anwesen gehören zur Pfarrei Schauerheim, die anderen zur Pfarrei Neustadt an der Aisch. Durch das Dorf führt die Bundesstraße 8. Beliebter Anlaufpunkt der Reisenden ist das Gasthaus "Zum Grünen Baum", eine ehemalige Brauerei. 1968 fasste der Gemeinderat den Beschluss zur Eingemeindung.
Sehenswürdigkeiten:
Ehemaliges Zollhaus an der Bundesstraße 8 aus dem Jahr 1787 mit Brandenburger Wappen und der Jahreszahl im Keilstein der Türe.

Vereine:
- Feuerwehrverein Diebach
- Freiwillige Feuerwehr Diebach

Diebach Verkehrsschule


Diebach Wehr


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung