Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Stadt Neustadt a.d.Aisch auf der Freizeit-Messe


Neustadt auf der Messe Freizeit, Touristik und Garten
Als attraktives Reiseziel im Herzen Frankens konnte sich die Stadt
Neustadt an der Aisch auch in diesem Jahr den Besuchern der Messe
Freizeit, Touristik und Garten
in Nürnberg präsentieren.

Am Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes Steigerwald informierten wir die Gäste zusammen mit unseren Nachbarn vom Weingut Hoppert, der "Dorfschatz-Gemeinde" Wiesentheid und der Franken-Therme Bad Windsheim über
kulinarische Köstlichkeiten, Freizeitmöglichkeiten und anstehende Veranstaltungen.

Vor allem die kleinen Häppchen mit Karpfencreme ließen die Besucher am Stand verweilen. Hergestellt wurde die feine Pastete von der Fischräucherei Gottschalk aus geräuchertem Karpfenfilet und Gewürzen - original regional eben.

Häppchen mit Karpfencreme
So war nach dem Probieren der kleinen Schmankerl der Karpfen als Erkennungs- und Identifikationsmerkmal des Aischgrundes oft Gesprächsthema Nummer 1 am Stand. Egal ob Karpfen in all seinen Genussvariationen, die Auswahl der Neustädter Gastronomie oder ein Besuch im Aischgründer Karpfenmuseum - der Karpfen begeisterte die Besucher, und kaum jemand hatte mit diesem Thema gar nichts am Hut.

Neben kulinarischen und musealen Karpfengenüssen konnten wir bei den Besuchern mit dem zweiten Zugpferd der Region punkten: Outdoor Aktivitäten.
Viele Besucher wollten sich ganz gezielt über Wanderwege wie zum Beispiel die Strahlbachtour oder die Pfalzbachschlucht informieren. Gerade auch die unkomplizierte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln spielte immer wieder eine Rolle in den Gesprächen.

Messestand der Stadt NeustadtDie druckfrische und aktualisierte Landkreis-Radkarte mit komplettem Radwegenetz und vielen Themenrunden war beinahe genauso beliebt wie der Weinfestkalender der mittelfränkischen Bocksbeutelstraße, der stetig nachgefüllt werden musste.

Auch der samstägliche Bauernmarkt mit den original regionalen Frischeprodukten und die saisonalen Themenmärkte fanden Anklang bei den Messebesuchern.

Insgesamt festigt sich nach den vielen Gesprächen der Eindruck, dass sich Neustadt als anerkannter bayerischer Genussort und Naturerlebnisraum vor allem bei Tagesausflüglern aus der Region bestens etabliert hat - und dass auch diejenigen, die Neustadt schon kennen, gerne wieder kommen!


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung