Zum Hauptinhalt springen


21 Juli 2024

20:00 Uhr

BlechMafia


Neustädter Schlosshof - Untere Schlossgasse 8, 91413 Neustadt an der Aisch

Jazz, Kammermusik und symphonische Klänge

Die „BlechMafia Nürnberg” ist das erste Mafiasyndikat der Welt, das nicht mit schlagkräftigen, sondern klangtechnischen Argumenten überzeugt.


Durch ihren authentischen Bühnencharakter, Witz und Charme sowie ihre musikalische Individualität hinterlässt die BlechMafia in stets kurzweiligen Konzerten einen bleibenden Eindruck.


Brillante Trompetenklänge, symphonische Posaunenstimme, verfeinert durch Horn und Tuba und mit Schlagwerk gewürzt. Von eleganter Kammermusik, symphonischen Klängen bis hin zum Jazz wird alles geboten. 


Ihr Klangauftrag ist es Klein und Groß für die Musik zu begeistern. Durch regelmäßig wechselnde thematisch ausgelotete Programme, die das Publikum geschickt durch alle Epochen der Musikgeschichte führen, gelingt es der BlechMafia immer wieder, sich von der Masse der Blechbläserensembles abzuheben. 


Vor allem eigene Arrangements und Kompositionen die speziell auf ihre Besetzung abgestimmt sind überzeugen.


Lassen Sie sich entführen von der BlechMafia Nürnberg.

 Einlass: 19:00 Uhr


Vorverkauf: € 14,00 (Ermäßigt: € 10,00)

Abendkasse: € 15,00 (Ermäßigt: € 10,00)

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr in Begleitung mindestens eines Elternteils haben freien Eintritt.



Veranstaltungsort:

Schlosshof im Alten Schloss, Untere Schlossgasse 8, 91413 Neustadt a.d.Aisch



Ausweichquartier bei schlechter Witterung:

NeuStadtHalle am Schloss, Würzburger Straße 48, 91413 Neustadt a.d.Aisch



Kartenvorverkauf bei der Verlagsdruckerei Schmidt (Neustadt, Nürnberger Str. 27 - 31),

auf www.reservix.de sowie bei allen bekannten Reservix - Vorverkaufsstellen

Veranstalter:

Veranstaltungs- und Kultur GmbH & Co. KG, Neustadt a.d.Aisch


© Dirk Eigner

Jetzt Vorbestellen