Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Tourismus & Freizeit » Rasenlabyrinth » Aischgrund TV im Franken Fernsehen » Montag bis Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr: Anrufsammeltaxi nutzen!!  

Montag bis Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr: Anrufsammeltaxi nutzen!!


Bild
Das Angebot des sogenannten Anrufsammeltaxis (AST) gilt für das gesamte Gebiet der Kommunalen Allianz NeuStadt und Land! Das Anrufsammeltaxi erweitert das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) entscheidend.

Gerade in den Ortsteilen der kommunalen Allianz ist die Versorgung mit Linienbusen oftmals nur spärlich ausgeprägt. Auch so mancher Schulbus ist lange unterwegs, um die Kinder nach Hause zu bringen. Hier kommt das AST ins Spiel. Vergleichbar mit einem "normalen" Taxi bedient es das gesamte Allianzgebiet. Es stellt somit eine Ergänzung zum bestehenden Angebot des ÖPNV dar und bietet überdies vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Ob zu Arztbesuchen, der Heimfahrt nach der Schule, zum Musikunterricht oder auch für gewerbliche Unternehmen, wie zum Beispiel für Autohäuser, die ihren Kunden im Allianzgebiet einen kostengünstigen "Hol- und Bringdienst" anbieten möchten. Das "AST" bietet hohe Flexibilität zu günstigen Konditionen und ist insbesondere für kleinere Ortsteile mit geringer ÖPNV-Anbindung ein echter Gewinn.


Buchbar ist das AST von Montag bis Freitag zwischen 7.00 und 18.00 Uhr. Dabei wird der Fahrgast von einem gewünschten Ort (beispielsweise von zu Hause) abgeholt und zu einer offiziellen Bushaltestelle gebracht, oder umgekehrt von einer Haltestelle zu einem frei wählbaren Zielort im Allianzgebiet gefahren. Dabei gilt: Die bekannten Bushaltestellen sind zugleich auch AST-Haltestellen.


Das Allianzgebiet selbst wurde dabei vom VGN in drei Tarifzonen unterteilt. Der zu entrichtende Fahrpreis errechnet sich somit je nach Ziel und zu überbrückender Distanz des Fahrgastes, wobei entscheidend ist, wie viele Tarifzonen er durchfahren möchte. Hierzu wurden folgende Preisstufen festgesetzt:
Für Erwachsene gelten als Einzelfahrpreise in der Preisstufe 1: 1,90 € (Kind 0,90 €), für Preisstufe 2: 2,50 € (Kind 1,30 €) und für Preisstufe 3: 3,50 € (Kind 1,80 €), dazu kommt jeweils der AST-Komfortzuschlag nochmals in gleicher Höhe.

In der Praxis heißt dies, dass die Einzelfahrt innerhalb einer Kommune und der dazugehörigen Ortsteile für Erwachsene 3,80 € kostet. Gleicher Betrag wird für Fahrten zwischen zwei benachbarten Gemeinden fällig. Darüber hinaus gibt es die weiteren Tarifbereiche zum Preis von 5,00 € und 7,00 €, falls man zwei oder drei der Bedienungsgebiete durchfährt.

Noch attraktiver wird das ohnehin kostengünstige Preismodell, wenn die genannten Einzelfahrten bei Vorhandensein eines 4er-Tickets, von Streifenkarten, Tagestickets oder der MobiCard gebucht werden. Dann lässt sich der Fahrpreis nochmalig reduzieren.

Für die Bevölkerung der Kommunalen Allianz NeuStadt und Land konnte das AST nur durch die finanzielle Beteiligung aller Mitgliedskommunen ermöglicht werden.
Deshalb hoffen die beteiligten Bürgermeister, dass dieses Angebot rege angenommen wird, weil nur dann eine dauerhafte Etablierung möglich sein wird."

Fragen können geklärt werden mit der AST-Zentrale unter der Telefonnummer 09161/66 43 14, über die auch das Anrufsammeltaxi bestellt werden kann.


Bild


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt