Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Stadtinfo & Kultur, NeuStadtHalle a. Schloss » Neustadt beteiligt sich an der Bayerischen Ehrenamtskarte » Freies BayernWLAN am Marktplatz und der NeuStadtHalle  

Freies BayernWLAN am Marktplatz und der NeuStadtHalle


Freies BayernWLAN am Marktplatz und der NeuStadtHalle Mit zwei neuen BayernWLAN Hotspots schafft die Stadt Neustadt an der Aisch die Möglichkeit, Bürgern und Touristen an ihren attraktiven Plätzen die digitale Welt kostenlos zur Verfügung zu stellen. Mit der Initiative "freies WLAN" wird insbesondere der ländlichen Raum gestärkt und so wird für digitale Chancengleichheit und gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Bayern gesorgt. Ab sofort kann mit dem BayernWLAN kostenlos, rund um die Uhr, ohne Begrenzung, sicher und mit Jugendschutzfilter im Internet gesurft werden. Die Stadtverwaltung hat am Rathaus und an der NeuStadtHalle zwei neue BayernWLAN-Hotspots in Betrieb genommen. Damit versorgen nun mittlerweile insgesamt 12 Hotspots von den Anbietern "BayernWLAN", "Vodafone-Kabel-Deutschland" und "Freifunk.Net" weite Bereiche der Innenstadt. Der Breitbandausbau in Bayern bietet die Basis für eine deutschlandweit einzigartige Initiative, dem BayernWLAN. Der Freistaat ist das erste Bundesland mit einem eigenen WLAN-Netz, der Einstieg in das BayernWLAN ist leicht und praktisch: Jeder Hotspot heißt "@BayernWLAN". Es sind keine Passwörter und keine Anmeldedaten erforderlich, eine Registrierung ist nicht nötig, der Jugendschutz ist durch Filter immer garantiert. So sieht die Einstiegmaske aus:

Bild Bayern WLAN



Der erste Klick leitet dann auf die Homepage der Stadt Neustadt an der Aisch. Die Standorte der aktuellen WLAN-Hotspots im Stadtgebiet finden Sie unter folgendem Link:

http://www.vianovis.net/tinyurl/17A


Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt