Stadt Neustadt an der Aisch
Navigation überspringen


Neustädter Weihnachtsmarkt 2017


Plakat Weihnachtsmarkt 2017Die Stadt Neustadt a.d. Aisch lädt am zweiten Advents-Wochenende wieder zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Vom Marktplatz über die Kirchgasse bis in den Schlosshof erstreckt sich die festliche Budenstraße mit weihnachtlichen und künstlerischen Artikeln und duftenden Genüssen, für die Hobbykünstler, Vereine, Schulen und Kindergärten ihre Kräfte aufgeboten haben. Lauschen Sie den musikalischen Darbietungen der Chöre, Musikensembles und unserer Kinder oder lassen Sie den Markt bei einem festlichen Bläser- und Orgelkonzert in der Ev. Stadtkirche ausklingen.
Außerdem laden das Aischgründer Karpfenmuseum und das Markgrafenmuseum mit Siebenerabteilung, die Sonderausstellungen "Büromaschinen im Wandel der Zeit" im Museum mit einer Sonderführung, die KinderSpielWelten im Torhaus, die Modellbahnausstellung der Eisenbahnfreunde, der Bücher- und Schallplattenbasar sowie Druckstube und Drechselstube im Schlosshof zu einem Besuch ein. Ebenfalls sehenswert ist die WeihnachtsVerkaufsAusstellung der Künstlerinitiative KiNA. Sie findet in der Ehrenhalle des Rathauses statt und alle ausgestellten Kunstwerke können käuflich erworben werden. In der Kath. Pfarrkirche St. Johannes ist die von Friedrich Preß handgeschnitzte Krippenlandschaft "Neustädter Stadtbild" zu besichtigen.


Programm Weihnachtsmarkt 2017


Öffnungszeiten:
Freitag, 08.12.2017, 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, 09.12.2017, 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag, 10.12.2017, 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Freitag, 08.12.2017

Marktplatz

16.30 Uhr
Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Ersten Bürgermeister Klaus Meier,
Ansprache des Christkindes der Werbegemeinschaft "NEA-Aktiv"
Musikalische Umrahmung: Stadtpfeiffer, Leitung: Dr. Lothar Kabelitz
17.30 Uhr, Kindergarten Kleine Welt Schauerheim, Leitung: Lisa Kleineheismann
18.30 Uhr, Gesangverein Liedertafel, Leitung: Julia Pregartner

Schlosshof
17.00 Uhr, Singen der Kinder des St. Johannes Kindergarten, Leitung: Maria Lechner
18.00 Uhr, Friedrich-Oberlin-Kindergarten, Leitung: Frau Verena Bickel

Evangelische Stadtkirche
17.00 Uhr, Andacht mit Frau Pfarrerin Christiane Schäfer unter Mitwirkung der "Liedertafel 1834 Neustadt a.d.Aisch"

Samstag, 09.12.2017

Marktplatz
18.30 Uhr, Musikverein Diespeck, Leitung: Johannes Breun
19.30 Uhr, Alphornbläser, Leitung Herr Zelzer


Schlosshof
15.00 Uhr, Singen der Kinder des Schlosskindergarten, Leitung: Marianne Rost
17:00 Uhr, Singen der Kinder des Louise-Scheppler-Kindergarten, Leitung Kerstin Müller

Evangelische Stadtkirche
14.00 Uhr, Öffentliche Probe zum Adventskonzert des Posaunenchores Neustadt a.d.Aisch,
Leitung: Matthias Eckart
17.00 Uhr, Offenes Singen zum zweiten Advent für Jung und Alt mit Pfarrerin Doris Frank

von 15.00 - 17.00 Uhr befindet sich das Christkind auf dem Weihnachtsmarkt
von 14.00 - 19.00 Uhr fährt die Weihnachtskutsche durch unsere schöne historische Altstadt
Viele Geschäfte der Innenstadt sind bis mindestens 16.00 Uhr geöffnet

Sonntag, 10.12.2017

Marktplatz
15.00 Uhr, Stadtkapelle Frankenland, Leitung Matthias Eckart

Schlosshof
15.30 Uhr, Stadtkapelle Frankenland, Leitung Matthias Eckart

Evangelische Stadtkirche
17.00 Uhr, Konzert des Posaunenchores mit Werken der Adventszeit alter und neuer Komponisten
Posaunenchor Neustadt a.d.Aisch
Leitung: Matthias Eckart


von 15.00 - 17.00 Uhr befindet sich das Christkind auf dem Weihnachtsmarkt
von 14.00 - 19.00 Uhr fährt die Weihnachtskutsche durch unsere schöne historische Altstadt


Besuchen Sie auch
Die Museen im Alten Schloss während der Öffnungszeiten Freitag bis Sonntag jeweils von 14 - 17 Uhr!
Die Vorweihnachtliche Lesung "Weihnachten! Hör mir na auf mit Weihnachten! im Gewölbe im Alten Schloss am Samstag um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr.
Die WeihnachtsVerkaufsAusstellung der Künstlerinitative KiNA in der Ehrenhalle des Rathauses zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses. Alle dort ausgestellten Kunstwerke können käuflich erworben werden.
Die Sonderausstellung "Büromaschinen im Wandel der Zeit" aus der Sammlung von Herrmann Kaiser, welche neben der Dauerausstellung des Aischgründer Karpfenmuseums, des Markgrafenmuseums mit Siebenerabteilung sowie den KinderSpielWelten im Torhaus zu bewundern ist. Eine Sonderführung mit Herrn Kaiser findet am Sonntag um 14 Uhr statt.

Wie immer während des gesamten Weihnachtsmarktes geöffnet sind:
- die Modellbahnausstellung der Eisenbahnfreunde im Torhaus
- den Bücher- und Schallplattenbasar in der Bühne im Torhaus
- die Drechselstube und die Druckstube im romantischen Schlosshof

Ebenfalls sehenswert
Ist in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes die von Friedrich Preß handgeschnitzte Krippenlandschaft "Neustädter Stadtbild".









Stadt Neustadt an der Aisch
Marktplatz 5| 91413 Neustadt an der Aisch | Tel.: 09161 666-0| E-Mail: Kontakt